Frauen Impulse



zurück zur Übersicht

frauenORTE Niedersachsen

              | Nächstes Bild



Mit dem frauenORT Anita Augspurg startete 2008 die Initiative frauenORTE Niedersachsen in Verden. Die Juristin und Frauenrechtlerin Anita Augspurg wurde 1857 in Verden geboren und setzte sich maßgeblich für das Frauenwahlrecht ein.
Die Initiative will das Leben und Wirken historischer Frauenpersönlichkeiten frauenOrte Niedersachsen einer breiten Öffentlichkeit bekannt machen.
Im Foto sind u.a. zu sehen: Christine Borchers (links, Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Verden und Kooperationspartnerin) Ursula Thümler (Vorsitzende des Kuratoriums frauenORTE, 4. von links) sowie Birgit Scheibe (Bildmitte, Schauspielerin, die immer wieder in die Rolle der Anita Augspurg schlüpft).

Foto: Deutsches Pferdemuseum

Aktuell

Am 18. September wird in Wolfenbüttel der 28. frauen- ORT Niedersachsen eröffnet, gewidmet der Reform- pädagogin Henriette Schrader-Breymann. Infos hier