100 Jahre Frauenwahlrecht

Aktion am 08. März um 11.00 Uhr am Bahnhofsvorplatz Hannover

Aktion des Landesfrauenrates zum Frauentag am 8. März um 11.00 Uhr am Bahnhofsvorplatz Hannover (Ernst-August-Platz) zum Thema 100 Jahre Frauenwahlrecht in Deutschland.

 

Es begrüßen die Vorsitzende des Landesfrauenrates Marion Övermöhle-Mühlbach und Dr. Carola Reimann, Niedersächsische Ministerin für Soziales, Gesundheit und Gleichstellung.

Anita Augspurg, Kämpferin für das Frauenwahlrecht, wird ebenfalls an unserer Veranstaltung teilnehmen!

 

Gemeinsam sollen mit den Vertreterinnen der Mitgliedsverbände des Landesfrauenrates Niedersachsen sowie den Kooperationspartnerinnen der Initiative frauenORTE Niedersachsen die Aktualität der Forderungen und Themen aus der Ersten Deutschen Frauenbewegung sichtbar gemacht werden und mit aktuellen Debatten verknüpft werden.

 

Die ausführliche Einladung finden Sie hier!  Rufen Sie uns an, wenn Sie teilnehmen möchten und Requisiten der 1920er Jahre benötigen oder ein historisches Wahlplakat mitbringen möchten! Anmeldungen unter 0511/ 95483828 (Frau Linder).

 

Zurück zu Aktuelles

 

Foto: Kathrin Doepner
Gruppenbild Eröffnung 35.fon

35. frauenORT in Osnabrück eröffnet

Frauenrechtlerin Cilli-Maria Kroneck-Salis geehrt

Am 14.02.2018 wurde im historischen Rathaus Osnabrück feierlich der 35. Frauenort in Niedersachsen eröffnet. Er ist Cilli-Maria Kroneck-Salis gewidmet, der Mitbegründerin des ersten autonomen Frauenhauses sowie des Frauenflüchtlingshauses für bosnische Frauen in den 1970er und 80er Jahren in Osnabrück.

 

Es handelt sich um den 35. niedersächsischen frauenORT, entstanden in Kooperation mit den Gleichstellungsbeauftragten der Städte Osnabrück und Bad Iburg sowie des Landkreises Osnabrück. Weitere Informationen über das Leben und Wirken dieser engagierten Frau finden Sie unter www.frauenorte-niedersachsen.de

 

Auf dem Foto (v.l.n.r.): Katja Weber-Khan/Gleichstellungsbeauftragte Osnabrück, Dr. Christa Karras / stellv. Vorsitzende Landesfrauenrat Niedersachsen, Ursula Thümler/Kuratorium frauenORTE Niedersachsen,  Monika Schulte/Gleichstellungsbeauftragte Landkreis Osnabrück und Irene Wellmann/Gleichstellungsbeauftragte Bad Iburg
 

 

 

Zurück zu Aktuelles

Entgelt(un)gleichheit für Frauen!

Aktion zum 11. Equal Pay Day am 16. März in Hannover

Das Aktionsbündnis Equal Pay Day in Hannover lädt am Freitag, den 16. März 2018 ein zur Premiere eines Exklusiv-Kinospots  mit anschließender Aufführung des Films Hidden Figures. Die Veranstaltung startet mit einem Empfang um 17.30 Uhr im Kino im Künstlerhaus Hannover. Hierzu laden wir herzlich ein. 

 

Den Anmeldungsflyer finden Sie hier.

 

 

Foto: Sami Atwa, SoVD

 

Zurück zu Aktuelles

Internationaler Frauentag als neuer Feiertag

Der Landes­frauenrat wirbt für Unterstützung

Der Landesfrauenrat bittet um Unterstützung, den Aufruf zur Einführung des Internationalen Frauentages als Feiertag am 08.März weiter zu verbreiten und in den entsprechenden Netzwerken dafür zu werben und das Anliegen mit eigener Pressearbeit, Briefen an den Ministerpräsidenten, die Fraktionen im Niedersächsischen Landtag bzw. ihre Landtagsabgeordneten vor Ort zu unterstützen (Adressen finden Sie unter www.landtag-niedersachsen.de).

 

 

Ausführliche Informationen finden Sie in der aktuellen Presseinformation des Landesfrauenrates.

 

Zurück zu Aktuelles