Wer wir sind

 

Der Landesfrauenrat Niedersachsen ist frauenpolitisches Netzwerk und überparteilicher Dachverband zugleich: Erfolgreich engagiert für die Gleichstellung von Frauen und Männern, baut der Verband Brücken zu anderen Organisationen und nutzt strategische Bündnisse bei Wahrung der Eigenständigkeit der Mitgliedsverbände.

 

Erwerbstätige Frauen, Hausfrauen, Kirchenvertreterinnen, Gewerkschafterinnen, Staatsbürgerinnen, Künstlerinnen und Landfrauen waren die Frauen der ersten Stunde. Aus ihrer Initiative heraus gründete sich 1970 der Landesfrauenrat Niedersachsen e.V. mit zunächst 21 Frauenverbänden und Frauengruppen.

 

Seither hat sich der Landesfrauenrat zur wichtigsten Lobby von und für Frauen in Niedersachsen entwickelt. Heute repräsentieren wir ein starkes Bündnis von 65 Frauenverbänden und Frauengruppen gemischter Verbände und vertreten über 2,2 Millionen Frauen. Wir sind eine feste Größe im gesellschaftlichen und politischen Leben Niedersachsens. Ziel der gemeinsamen Arbeit ist die Verwirklichung des in Artikel 3 Grundgesetz verankerten Gleichheits- und Gleichberechtigungsgebot sowie die Stärkung des Einflusses der Frauen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

 

 

Foto: Erika Ehlerding