Dr. Christa Karras

 

„Vorstandsarbeit heißt immer Engagement für die Sache: Dazu gehören Herzblut, Zeit und Lust und Freude. Frauen können sich einbringen, etwas bewegen, sinnvolles leisten für sich und das gemeinsame Ziel. Und es ist ein gutes Gefühl, sich gesellschaftlich zu engagieren.“

 

Dr. Christa Karras hat im Laufe ihres Lebens in vielen frauenrelevanten Vorständen gearbeitet. Es begann 1978 mit dem Vorstand des Frauenzentrums Braunschweig, ging über das FrauenArchiv Braunschweig und den Landesvorstand von pro familia Niedersachsen. Ein ausführliches Portrait über ihr frauenpolitisches Engagement ist hier nachzulesen.

 

Dr. Christa Karras (Braunschweig) war von 2008 bis 2014 als stellvertretende Vorsitzende für den Landesfrauenrat tätig und ist seit April 2017 in dieser Funktion wiedergewählt. Entsendender Verband: Landesarbeitsgemeinschaft Frauen Bündnis90/Die Grünen

 

Zurück zum Vorstand