06.09.2021

„Mitmischen! Für mehr Frauen in der Kommunalpolitik"

Frauen können Politik. Das haben sie schon lange bewiesen. Dennoch ist auch in Niedersachsen der Frauenanteil in den Parlamenten rückläufig. „Das ist alarmierend“, sagt der Autor und Filmemacher Torsten Körner („Die Unbeugsamen") im Podcast „fifty fifty". Er sieht auch die Männer in der Pflicht.

Doch was tun, damit künftig mehr Frauen Rathäuser und Kreistage erobern? Darum geht es in der vierten Folge.

Wir schauen zum Beispiel nach Osnabrück. Dort liegt der Frauenanteil im Stadtrat seit mehreren Jahren bei um die 40 Prozent. Nun kandidieren zwei Frauen für das Amt der Oberbürgermeisterin: Katharina Pötter (CDU) und Annette Niermann (Bündnis 90/Die Grünen). Was möchten sie frauenpolitisch bewegen?

Wenn es um politische Teilhabe geht, sind die Hürden für Frauen mit Zuwanderungsgeschichte besonders groß. Das Mentoringprogramm „Politfix“ will das ändern – wir sprechen mit Initiatorin Galina Ortmann und Teilnehmerinnen über ihre Erfahrungen in der Kommunalpolitik.

Außerdem zu Gast bei „fifty fifty": Marion Lenz, Vorstandsmitglied der LAG Gleichstellung Niedersachsen.

Ita Niehaus

Seit mehr als 30 Jahren arbeitet Ita Niehaus als Hörfunk-Journalistin für den NDR, Deutschlandradio Kultur und andere ARD-Anstalten. Am liebsten macht sie Hintergrundgeschichten zu sozialpolitischen Themen, über den Islam und das muslimische Leben in Deutschland oder zu Fragen der Gleichstellung. Sie engagiert sich frauenpolitisch, u.a. war sie lange Mitglied im Kuratorium frauenORTE Niedersachsen.

Andrea Schwyzer

Andrea Schwyzer ist freie Hörfunkjournalistin und war in ihrer Heimat unter anderem für „Schweizer Radio und Fernsehen“ in Zürich tätig. Seit 2012 lebt sie in Hannover und arbeitet als Autorin, Rezensentin und Moderatorin vor allem für NDR Kultur, aber auch diverse andere Rundfunkanstalten – immer nah dran an Kultur und Gesellschaft. Für den Landesfrauenrat Niedersachsen portraitierte sie zehn Frauen in ihrem Ehrenamt.